Naturschutz

Bericht der Naturschutzreferentin

Am Sonntag, den 07.05.2017 führten wir eine geschichtliche und naturkundliche Wanderung in den Naturschutzgebieten Sonnebühl und Schönefeld bis nach Albuch durch. Unser Führer, Herr Kurt Kroepelin, erläuterte uns die geschichtliche Vergangenheit dieser Gebiete und zeigte uns seltene Blumen und Gräser, die in diesem Schutzgebiet vorkommen. Im Gasthaus zum Schwanen im Karthäusertal ließen wir zusammen mit der Familiengruppe den Tag ausklingen.

Erika Bayer

 

Waldbegehung mit der Forstverwaltung

Zum Thema „Naturschutz und Wirtschaftswald“ lud am 14.07.2017 die DAV Sektion Dillingen ihre Mitglieder und alle Interessierten zu einer Waldbegehung ins Naturwaldreservat „Mitteleich“ bei Unterliezheim ein. Die beiden Vertreter der Forstverwaltung Wertingen, Gerhard Steger und Hermann Rupp erklärten den Anwesenden die Entwicklung des dort seit 40 Jahren bestehenden Naturwaldes und des angrenzenden Wirtschaftswaldes. Weitergeführt wurde die Diskussion noch im Gasthof Schlössle in Finningen.

Marlies von der Grün 1. Vorsitzende

 

Terminvorschau:

Im Mai oder Juni 2018 findet eine naturkundliche Exkursion in der näheren Umgebung statt. Genauer Zeitpunkt und Ort wird in der Tageszeitung bekannt gegeben.