Kalender

Apr
4
Sa
Jahresmitgliederversammlung 2020 – abgesagt!!!
Apr 4 um 19:30

!!! ACHTUNG !!!

Die diesjährige Jahresmitgliederversammlung wird aufgrund der aktuellen Situation bzgl. des Corona-Virus bis auf weiteres abgesagt!

 

 

Die Jahresmitgliederversammlung 2020
findet am Samstag, den 04. April 2020, um 19.30 Uhr
auf der Goldbergalm bei Lutzingen statt.

 

Tagesordnung:

  1. Begrüßung durch die Vorsitzende mit Totengedenken
  2. Bericht der 1. Vorsitzenden
  3. Kassenbericht des Schatzmeisters
  4. Entlastung des Kassierers und des Vorstandes
  5. Angleichung der Mitgliedsbeiträge
  6. Beratung und Beschluss über neue Satzung auf Basis der Mustersatzung* des DAV
  7. Bericht Ausbildung und Kletterwand
  8. Ehrung langjähriger Mitglieder
  9. Wünsche und Anträge
  10. Unterhaltung und Bilder aus dem Tourenjahr 2019

Die Vorstandschaft lädt alle Mitglieder und deren Angehörige herzlich ein
und freut sich über eine zahlreiche Teilnahme.

 

*Bei der Hauptversammlung 2018 in Bielefeld hat man eine neue Mustersatzung des DAV beschlossen. Einige Teile davon sind verbindlich, um die Einheit im DAV zu gewähren. Deshalb muss in unserer Sektion eine Satzungsneufassung vorgenommen werden. Der Einfachheit halber übernehmen wir die Mustersatzung.
Über folgende Satzung soll in unserer Mitgliederversammlung am 04.04.2020 abgestimmt werden.

Satzung DAV Dillingen (18 Downloads)

 

 

 

Apr
19
So
Fortgeschrittenen Kletterkurs „Von der Halle zum Fels“ (Erwachsene und Jugendliche ab 16 Jahren)
Apr 19 um 15:00

Dieser Kurs ist als Fortsetzung zum Anfängerkletterkurs gedacht, bzw. für Leute, die schon selbständig in der Halle klettern können. Es wird deshalb vorausgesetzt, dass Sicherungstechnik, Einbinden und Vorstieg in der Halle (mind. Schwierigkeitsgrad IV) beherrscht werden. Nach dem Kurs sollten die Teilnehmer selbständig in gut abgesicherten Sportkletterrouten klettern können. Kursthemen sind z.B.

  • spezifische Gefahren am Felsen
  • Auf- und Abbau von Toprope-Routen
  • Vorstieg bei Nutzung der vorhandenen Sicherungen
  • Beurteilen von Sicherungen und Umlenkungen
  • Umbinden an der Umlenkung
  • Abseilen

Termin:                 Samstag und Sonntag 19.04., 25.04. und 26.04.2020

Zeit:                     15:00 Uhr bis abends

Treffpunkt:            Herbrechtingen am Museum – Eingang Eselsburger Tal

Zustieg/Abstieg:     ca. 1-2 km zum Felsen, T1

Ausrüstung:           Klettergurt, Helm, mind. 60m Einfachseil, Sicherungsgerät, Prusik-Reepschnur, Abseilgerät, 10 Expressen, Schraubkarabiner

Gebühr:                40 Euro Erwachsene, 20 Euro Jugendliche

Teilnehmerzahl:      min. 4 – max. 12 Personen

Voraussetzung:       Anfängerkletterkurs oder vergleichbare Fähigkeiten, mindestens 16 Jahre alt; Mitgliedschaft im DAV

Anmeldung:           bis 12.04.2020

Apr
25
Sa
Fahrtechnik korrigieren
Apr 25 um 13:30 – 18:00

Für alle die bereits einen Grundlagenkurs absolvierten und noch Schwierigkeiten beim Überfahren von Hindernissen, enge oder schnelle Kurven bergab oder sonstige fahrtechnische Probleme haben, sind in diesem Kurs richtig. Wir werden eure Technik analysieren (auch mit Video) und korrigieren, damit ihr in Zukunft besser Fahrtechnisch gerüstet seid. Flatpadels sind von Vorteil.

 

Termin: Samstag, evtl. 25.04.2020 oder sobald eine Gruppe voll ist (max. 6 Personen).

Treffpunkt: 13:30 Uhr und wird 1 Woche vor Kursbeginn bekannt gegeben (ca. 4 Std.)

Anmeldeschluss: 20.04.2020 (Anmeldebestätigung mit vorher erfolgter Zahlung!)

Unkostenbeitrag: Gäste: 30 Euro; DAV Mitglieder: 15 Euro

Anmeldung: Walter Schaf; Tel.: 01771497130 oder walter.schaf@alpenverein-dillingen.de

DAV Mitglieder werden bis Anmeldeschluss bevorzugt, danach wird der Kurs mit Gästen aufgefüllt!

Apr
26
So
Idyllisches Schambachtal
Apr 26 ganztägig

Natur pur, das ist der Eindruck, wenn man vom Altmühltal bei Arnsberg ins Schambachtal kommt. Über  den Rauchenberg-, Gockel-, Dachs- und Glockersteig erreichen wir auf stillen Pfaden und Steigen eine Steinzeithöhle. Auf demR ömerweg wandern wir zurück zum Ausgangsort. Am Ende der Tour ist eine Einkehr vorgesehen.

Termin: Sonntag 26. April 2020
Treffpunkte: 7:00 Uhr Dillingen, Rosenstraße, Bushaltestelle
7:15 Uhr Höchstädt, Bahnhofparkplatz
Anreise: PKW-Fahrgemeinschaft bzw. Gemeinschaftsbus
Gehzeit: 5 Stunden, 350 Höhenmeter, 18 km Strecke
Voraussetzung: DAV-Mitgliedschaft
Kosten: Fahrtkostenanteil

Anmeldung: Johann Hintermaier, Tel.: 09074 91947

Mädel’s-Tour auf der Schwäbischen Alb
Apr 26 um 9:00 – 18:00

Mädel’s – dieses Jahr geht’s auf die Schwäbische Alb. Viele Trails und tolle Aussichten sind uns garantiert. Wir starten in Bad Urach und rollen erstmal an der Erms entlang, bevor wir uns an den Anstieg machen. Schon bald kommen wir auf den ersten Trail – vorbei an der Ruine Hohenwittlingen – und über Wittlingen geht es dann zurück nach Bad Urach.

 

Termin: Sonntag, 26.04.2020

Tourdaten: ca. 30km und 600Hm (S0-S1)

Anmeldeschuss: 19.04.2020

Anmeldung: Birgit Pollak, Tel.: 01602579827 oder E-Mail: birgit.pollak@alpenverein-dillingen.de

Höhlensuche im Eseslburger Tal, evtl. mit kleiner Klettereinlage am Fels
Apr 26 um 10:00 – 16:00

Wir wandern eine gemütliche Runde durch das Eselsburger Tal. Auf dem Weg werden wir uns auf die Suche nach einer Höhle machen, evtl. gibt es auch eine kleine Basteleinlage mit gefundenen Materialien.

Je nach Teilnehmer können wir auch eine kleine Klettereinlage an einem der zahlreichen Felsen einlegen, auf jeden Fall gibt es die Möglichkeit ein Eis zu essen.

Festes Schuhwerk, Sonnenschutz und Brotzeit sind erfoderlich.

Wie immer bei Veranstaltungen der Familiengruppe gilt: Anmeldung spätestens eine Woche vorher beim Familiengruppenleiter.

Mai
3
So
Gemeinschaftswanderung mit der Sektion Nördlingen
Mai 3 um 12:10

Bei unserer Gemeinschaftstour mit der Sektion Nördlingen wandern wir von der Goldbergalm bei Lutzingen über den „Breiten Weg“ zu den Ostersteinen. Zurück geht es vorbei an Unterfinningen Richtung Jubiläumskreuz, von dort zur Goldbergalm, wo wir den Wandertag ausklingen lassen.
Termin: Sonntag 03. Mai 2020
Treffpunkte: 12:10 Uhr am Parkplatz beim Friedhof in Dillingenode r um 12:30 Uhr auf der Goldbergalm
Gehzeit: ca. 4 Stunden, 12 km

Anmeldung: Hafner Rudi, Tel.: 09071 4469

Mai
9
Sa
Aufbaukurs: Mehrseillängenklettern / Trad. Climbing
Mai 9 um 15:00

Diese Weiterbildung ist als Ergänzung zum Anfängerkletterkurs „von Halle zum Fels“ gedacht. Es wird deshalb vorausgesetzt, dass das Klettern im Vorstieg, Umbinden, Abseilen und mind. der Schwierigkeitsgrad V- (UIAA) beherrscht wird. Dies ist kein Alpinkletterkurs, sondern an jene gerichtet, die Kletterrouten zusätzlich mit mobilen Sicherungen absichern möchten und das Mehrseillängenklettern erlernen wollen. Typische Gebiete wären: z.B. Filstal: Lange Hausener Felsen; Giggelstein, Südpfalz, MSL-Sportkletterrouten um Gardasee, Osp (Slowenien), …

Kursthemen sind:

  • Technik und Taktik des Mehrseillängenkletterns im Mittelgebirge (z.B. Sichern mit HMS an soliden Fixpunkt, Standplatzwechsel, …)
  • Technik und Taktik des Absicherns mit mobilen Sicherungsgeräten (Keile, Friends, Schlingen)
  • Umweltbildung
  • Kletterethik

Termin:             09. und 10.05.2020

Zeit:                 15:00 Uhr  bis abends

Treffpunkt:        Herbrechtingen am Heimatmuseum – Eingang Eselsburger Tal

Zustieg/Abstieg:  ca. 1-2 km zum Felsen T1

Ausrüstung:       Klettergurt, Helm, Sicherungsgerät, Prusik-Reepschnur, 10 Expressen, 5 HMS Karabiner, 60m Einfachseil, Bandschlingen 60 -120 cm, falls vorhanden: Friends, Keile, (diverse Ausrüstung kann auch von DAV-Dillingen

Gebühr:            30 Euro

Teilnehmerzahl:  min. 3 – max. 6 Personen

Voraussetzung:    Anfängerkletterkurs Fels oder vergleichbare Fähigkeiten, mindestens 18 Jahre alt;    Mitgliedschaft im DAV

Anmeldung:        bis 02.05.2020

Mai
15
Fr
3 Tage Trailspaß im Pfälzer Wald
Mai 15 um 9:00 – Mai 17 um 18:00

Zusammen mit dem Radsport Gottmadingen e.V. fahren wir nach Dahn. Das Mittelgebirge Pfälzerwald ist eines der größten zusammenhängenden Waldgebiete Deutschlands und eignet sich hervorragend zum Mountainbiken. Wir starten jeden Tag zu einer Tagestour. An Tag 1 bewegen wir uns rund um Rodalben. Hier kommen wir immer wieder an einzigartigen Felsformationen vorbei, die auch mal zum Verweilen einladen. An Tag 2 und 3 starten wie jeweils in Dahn. Wir bewegen uns überwiegend auf naturbelassenen Wegen mit vielen Singeltrails. Außerdem können wir in den vielen Spitzkehren unsere Kurventechnik verbessern.

 

Termin: Freitag 15.5.2020 – Sonntag 17.05.2020

Tourdaten: Tag 1 und 2: ca. 50km, 1000Hm, Tag 3: ca. 40 km, 500Hm (S1 mit kurzen Stellen S2)

Anmeldeschluss: 17.04.2020

Kostenbeitrag: Übernachtung, Fahrtkosten

Anmeldung: Birgit Pollak, Tel: 0160-2579827 oder E-Mail: birgit.pollak@alpenverein-dillingen.de

Mai
17
So
Kletterausfahrt an den Giggelstein
Mai 17 ganztägig

Der Giggelstein ist eine Art Klettergarten am Grünten. Hier gibt es gut gesicherte Kletterrouten in fast allen Schwierigkeitsgraden: Einseillängenrouten und Mehrseillängenrouten bis 3 Seillängen. Die für den Nordalpenraum geradezu luxuriöse Absicherung, insbesondere der leichten Routen ab dem 4ten Schwierigkeitsgrad, macht das Gebiet für Anfänger gleichermaßen attraktiv wie für Fortgeschrittene und Könner.

Termin:               Sonntag 17.05.2020 (Tagestour)

Abfahrt:              07:00 Uhr Kletterhalle Dillingen

An- Rückreise:      Pkw (Fahrgemeinschaft)

Zustieg / Abstieg:  ca. 1 Std. vom Parkplatz; T2, 400 Hm

Ausrüstung:         Klettergurt, Einfachseil 60m, Sicherungsgerät, 12 Expressen, Schlinge 60 und 120 cm, Abseilgerät, 5 HMS Karabiner, Prusik, Helm, wetterfeste Kleidung, Erste-Hilfe Set

Gebühr:              Fahrtkosten anteilig

Teilnehmerzahl:   min. 3 Teilnehmer

Voraussetzung:    Selbständiges Klettern im Klettergarten ab Schwierigkeitsgrad V, beherrschen der
Techniken beim Mehrseillängenklettern, Mindestalter 18 Jahre; Mitgliedschaft im DAV

Anmeldung:        bis 10.05.2020