Vom Mittag über den Stuiben zum Immenstädter Horn

Fahrt nach Immenstadt, anschließende Sesselbahnfahrt zum Mittag, von dort über den Bärenkopf
zum Gipfel des Steineberg (Variante für Geübte über eine lange, steile Leiter zum Gipfel). Der weitere
Weg führt über den schmalen Grat, der zum Teil mit Drahtseilen und Stiften versichert ist, zum Stuiben.
Über die Alpe Gund geht es zum Kemptener Naturfreunde Haus und von hier weiter zum Immenstädter
Horn. Der Abstieg erfolgt auf einem oft steilen Steig nach Immenstadt.

Termin: Sonntag, 27. Juni 2021
Treffpunkt 6:00 Uhr, Parkplatz am Eichwaldbad
Anreise nach Absprache mit privatem PKW
Voraussetzung DAV Mitgliedschaft, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit
Teilnehmer 8 Personen maximal
Aufstieg ca. 400 Höhenmeter, Abstieg: ca. 800 Höhenmeter
Gehzeit ca. 7 – 7,5 Stunden ohne Pause
Schwierigkeit SB- WT 3
Kosten Bergfahrt ca. 15,- €, Fahrtkostenanteil
Anmeldung Günther Bayerle, Tel. 09077 6533