Grandiose Höhenwanderung um die Texelgruppe

Der große Naturpark Texelgruppe wurde 1976 errichtet, um eine einmalige Berg- und Kulturlandschaft in ihrem Urzustand zu belassen und als Erholungsraum zu erhalten.Er umfaßt die Gebiete zwischen dem Schnalstal, dem unteren Vinschgau, dem Passeiertal, den Ötztaler Alpen und erstreckt sich von den Talböden hinauf über Wälder und Almen bis in hochalpine Fels- und Gletscherregionen. Die Schönheiten dieses einmaligen Naturschutzgebietes erschließen sich dem Bergwanderer bei Begehung des Meraner Höhenweges im zentralen Teil der Texelgruppe mit einer Streckenlänge von etwa 100 km.

Termin:           7 Tage von Sonntag, 21. Juli bis Samstag, 27. Juli 2019
Treffpunkt:       4.30 Uhr Bushaltestelle Rosenstraße Dillingen
An- Rückreise:    PKW Fahrgemeinschaft
Ausrüstung:      Bergwanderausrüstung
Schwierigkeit:    T2
Voraussetzung:   Gehzeit, täglich sind 4-6,5 Stunden, 500-1000 Hm und 15-20 km zu bewältigen
gute Kondition, alpine Erfahrung (evtl. Schneefelder), DAV-Mitgliedschaft
Teilnehmer:      8 Personen maximal
Kosten:           Fahrtkostenbeteiligung, Stornogebühren nach Quartierbelegung

Vorbesprechung: 15. März 2019 um 19:00 Uhr im Vereinsheim Donaualtheim
Anmeldeschluß:  31. März 2019

Anmeldung:      Johann Hintermaier, Tel.: 09074 91947