Gemeinschaftstour nach Slowenien und Kroatien

Wann:
5. Mai 2018 – 10. Mai 2018 ganztägig
2018-05-05T00:00:00+02:00
2018-05-11T00:00:00+02:00
Kontakt:
Sebastijan Lokar
09071 580733

Die Fahrt startet am Samstag, 05.05.2018 an der Kletterhalle Dillingen um 07:00 Uhr.
Mit einem Mietbus geht es zunächst nach Slowenien in die Ortschaft Osp nahe der slowenischen Küste und dort auf den Zeltplatz „Vovk“. Unweit gibt es mehrere Klettergebiete mit Ein- und Mehrseillängen Sportkletterrouten. Im zweiten Teil der Tour fahren wir nach Kroatien nahe der malerischen Stadt Rovinj
auf den Zeltplatz „Camp Porto Biondi“. Auf der Halbinsel Istrien gibt es mehrere Klettergebiete.
Eines ist nahe Rovinj im Park „Zlatni rt“. Dort ist Klettern an vielen Routen bis 15 m Höhe und
verschiedenen Schwierigkeitsgraden möglich. Besonders zu erwähnen ist der sehr schöne Blick
auf das Meer und die unmittelbare Nähe zum Strand.


Fahrten zu anderen Klettergebieten wie „Limski Kanal“ oder evtl. Besichtigung anderer Ortschaften
o.ä. werden gemeinsam vor Ort geplant und individuell angepasst. Bei schlechter Wettervorhersage
an beiden Aufenthaltsorten wird kurzfristig über Alternativen entschieden oder ersatzlos abgesagt.

Teilnehmer: Mindestens vier, höchstens acht Teilnehmer

Kosten: 5,- Euro pro Person, Fahrtkosten und Leihgebühr für den Kleinbus werden mit dem Fahrer anteilig abgerechnet; Zeltplatzgebühr und Verpflegungskosten sind von jedem Teilnehmer vor Ort zu begleichen

Voraussetzung: Mindestalter 18 Jahre, Mitgliedschaft im DAV; Selbständiges und eigenverantwortliches Klettern im Vorstieg am Fels ab Schwierigkeitsgrad V- UIAA;

Diese Kletterfahrt hat keinen Ausbildungs- bzw. Führungscharakter und das Klettern geschieht in Eigenverantwortung, größtenteils ohne Beaufsichtigung.

Anmeldeschluss: 21.04.2018