Einmal zu Fuß über die Alpen auf dem E 5

Sicherlich ein Abenteuer und eine Herausforderung zugleich. Eingerahmt von der manchmal lieblichen, oft imposanten aber auch Respekt einflößenden Gebirgslandschaft ist diese Tour ein besonderes Highlight. In sechs Tagen von Oberstdorf nach Meran über die Alpen, die aber Schwindelfreiheit, Trittsicherheit und eine gute Kondition voraussetzt.
1: Tag   Spielmannsau – Kemptner Hütte, Aufstieg: 900 Hm, Gehzeit: 3 Std
2: Tag   Kemptner Hütte – Memminger Hütte,  Aufstieg:  1300 Hm, Abstieg: 950 Hm
Gehzeit:  6.50 Std
3: Tag   Memminger Hütte – Zams, Aufstieg: 400 Hm, Abstieg: 1900 Hm, Gehzeit:  6.50 Std
4: Tag   Zams – Braunschweiger Hütte, Aufstieg:  1300 Hm, Abstieg:  1500 Hm
Gehzeit:  7.5-8.00 Std
5: Tag   Braunschweiger Hütte – Martin- Busch- Hütte, Aufstieg:  1000 Hm, Abstieg: 1300  Hm           Gehzeit:  8- 9.00 Std
6: Tag   Martin- Busch-Hütte-Vernagt, Aufstieg: 560 Hm, Abstieg:  1350 Hm, Gehzeit:  5.00 Hm                   Anschießende Busfahrt nach Meran.
7: Tag   Rückreise.

Termin:            Sonntag:  04. August – Samstag: 10.08.2019
Anreise:            Mit der Bahn
Schwierigkeit:     SAC- Wanderskala T3
Voraussetzung:    DAV- Mitgliedschaft, Trittsicherheit und Schwindelfreiheit, gute Kondition für die
angegeben Höhenmeter und Gehzeiten.
Teilnehmerzahl:    max. 9 Personen
Anzahlung:         ca. 80,- €
Vorbesprechung:   Donnerstag, 21.02.2019 im DAV Heim Donaualtheim
Anmeldeschluss:   Sonntag 10.03.2019

Anmeldung:      Günther Bayerle   09077 6533